Martin Schulz, Präsident des EU-Parlamentes

  • Freitag, 4. September 2015, 13:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 4. September 2015, 13:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Freitag, 4. September 2015, 20:33 Uhr, Radio SRF 4 News

Wie weiter im Verhältnis Schweiz-Europa? Die Frage interessiert nicht nur in der Schweiz, sondern auch in Brüssel. Ein wichtiger Player dort ist Martin Schulz. EU-Korrespondent Oliver Washington hat ihn in Brüssel zum Gespräch eingeladen.

Martin Schulz, Präsident des EU-Parlaments, meint,  die Schweiz sei ein einzigartiges Land und auch für den europäischen Politiker ein interessantes Modell.
Bildlegende: Martin Schulz, Präsident des EU-Parlaments, meint, die Schweiz sei ein einzigartiges Land und auch für den europäischen Politiker ein interessantes Modell. Reuters

Der Sozialdemokrat Martin Schulz ist der Präsident des EU-Parlaments. Seine Institution hat bei einer Neuregelung des Verhältnisses der Schweiz zur EU ein gewichtiges Wort mitzureden. Oliver Washington hat ihn am Mittwoch-Abend getroffen, dabei mit ihm aber nicht nur über das bilaterale Verhältnis gesprochen, sondern auch über den aktuell eher desolaten Zustand der EU.

Moderation: Oliver Washington