Rechsteiner wirbt für 3500 Franken Mindestlohn

  • Mittwoch, 30. April 2008, 13:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 30. April 2008, 13:00 Uhr, DRS 1 und DRS 4 News
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 30. April 2008, 20:34 Uhr, DRS 4 News
    • Donnerstag, 1. Mai 2008, 0:35 Uhr, DRS 4 News
    • Donnerstag, 1. Mai 2008, 4:33 Uhr, DRS 4 News

Die Gewerkschaften nutzen den 1. Mai, den Tag der Arbeit, um auf ihre jüngsten Forderungen aufmerksam zu machen: Mindestens 3500 Franken Lohn für alle.

Die Löhne seien in zu vielen Fällen noch zu tief - trotz Boomzeiten - finden sie. Der Präsident des Schweizerischen Gewerkschaftsbundes (SGB), Paul Rechsteiner, ist Gast im Tagesgespräch.

Autor/in: Beat Soltermann