Regula Heggli - Kinderarmut in der Schweiz

  • Donnerstag, 5. Januar 2012, 13:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Donnerstag, 5. Januar 2012, 13:00 Uhr, DRS 1 und DRS 4 News
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 5. Januar 2012, 20:34 Uhr, DRS 4 News
    • Freitag, 6. Januar 2012, 0:36 Uhr, DRS 4 News
    • Freitag, 6. Januar 2012, 4:33 Uhr, DRS 4 News

Die Unterschiede zwischen reich und arm werden auch in der Schweiz massiv grösser. Das stellt das Hilfswerk Caritas Schweiz in seinem Sozialalmanach 2012 fest. Das Caritas-Jahrbuch zur sozialen Lage der Schweiz widmet sich dieses Jahr der Kinderarmut.

Rund 260‘000 Kinder seien in der Schweiz von Armut betroffen, schätzt das Hilfswerk. Was heisst eigentlich arm? Warum leiden Kinder, die weniger haben als andere, oft ein Leben lang daran? Regula Heggli, Leiterin Sozialpolitik der Caritas Schweizist Gast von Susanne Brunner.

Literatur: Sozialalmanach 2012 - Das Caritas-Jahrbuch zur sozialen Lage der Schweiz. www.caritas.ch.  Fr. 34.--

Redaktion: Susanne Brunner