«Rendez-vous mit Amman»: Das wirtschaftliche Herz Jordaniens

  • Mittwoch, 11. Juli 2018, 13:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 11. Juli 2018, 13:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 11. Juli 2018, 15:34 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Mittwoch, 11. Juli 2018, 20:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Donnerstag, 12. Juli 2018, 2:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Donnerstag, 12. Juli 2018, 4:33 Uhr, Radio SRF 4 News

Amman – eine der ältesten Städte der Welt, die durchgehend besiedelt ist. Amman, die Stadt mit dem angenehmen Klima und gut gelegen. Amman war zu Zeiten der Römer eine bedeutende Stadt, denn Amman lag genau auf den Handelswegen nach Indien und China.

SRF-Nahostkorrespondentin Susanne Brunner im Suk in Downtown Amman, Jordanien.
Bildlegende: SRF-Nahostkorrespondentin Susanne Brunner im Suk in Downtown Amman, Jordanien. SRF. Susanne Brunner.

Und heute? Die Stadt ist immer noch das wirtschaftliche Herz Jordaniens. Doch dieses Herz ist eingeengt: Konflikte in der Umgebung erschweren einen blühenden Handel: In der Nachbarschaft, in Syrien, herrscht Bürgerkrieg, dadurch ist die wichtige Handelsroute in den Libanon unterbrochen, der Irak versucht sich vom Krieg zu erholen; Israel hat eigene Probleme. Da hat Jordanien einen schweren Stand. Kommt dazu, Jordanien ist stark von Importen abhängig.

Wie geht es der jordanischen Wirtschaft, deren Herz in Amman schlägt? SRF-Nahostkorrespondentin Susanne Brunner ist diese Woche Gast von Ivana Pribakovic.

Moderation: Ivana Pribakovic