Roger de Weck, Generaldirektor SRG

  • Dienstag, 4. Januar 2011, 13:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 4. Januar 2011, 13:00 Uhr, DRS 1 und DRS 4 News
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 5. Januar 2011, 0:36 Uhr, DRS 4 News
    • Mittwoch, 5. Januar 2011, 4:33 Uhr, DRS 4 News

Als bekannt wurde, dass der neue Generaldirektor der SRG Roger de Weck heisst, war die Rechte im Land empört. 

De Weck wurde vorgewofren, ein «EU-Turbo» und ein «SVP-Hasser» ohne Führungserfahrung eines grossen Betriebes zu sein.

als oberster Verantwortlicher des  einer, der noch gar nie einen so grossen Betrieb geführt hatte?

Ob Roger de Weck das öffentlich-rechtliche Radio und Fernsehen mit seinem Milliardenbudget und über 6000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern steuern kann, wird der neue Generaldirektor erst noch beweisen müssen.

Autor/in: Susanne Brunner