SBB-Chef Andreas Meyer zur Bahn 2030

  • Dienstag, 23. März 2010, 13:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 23. März 2010, 13:00 Uhr, DRS 1 und DRS 4 News
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 24. März 2010, 4:33 Uhr, DRS 4 News

Mehr Züge, mehr Sitzplätze und mehr Platz an den Bahnhöfen. Das ist das Projekt Bahn 2030, das die Weiterentwicklung der Bahninfrastruktur für die nächsten 20 Jahre vorsieht.

Das klingt wenig spektakulär und ist doch sehr teuer. Wollen wir 12 oder 21 Milliarden Franken in Ausbau und Modernisierung der Bahn stecken? Die Wunschlisten der Kantone übersteigen selbst die vom Bundesrat festgesetzte teuerere Variante.

Und wie ausbauen, wenn nicht einmal klar ist, wie der Unterhalt der bestehenden Strecken finanziert werden soll? Knifflige Probleme, auch für den SBB-CEO. Andreas Meyer ist Gast im Tagesgespräch bei Susanne Brunner.

Moderation: Susanne Brunner