Swiss Olympic-Präsident Jörg Schild

  • Mittwoch, 7. Oktober 2009, 13:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 7. Oktober 2009, 13:00 Uhr, DRS 1 und DRS 4 News
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 7. Oktober 2009, 20:34 Uhr, DRS 4 News
    • Donnerstag, 8. Oktober 2009, 0:35 Uhr, DRS 4 News
    • Donnerstag, 8. Oktober 2009, 4:33 Uhr, DRS 4 News

Als China letztes Jahr vor den Olympischen Sommerspielen brutal gegen Demonstranten in Tibet vorging, reagierte das Internationale Olympische Komitee mit Schweigen.

Einer, der seine Stimme damals erhob, war Jörg Schild, ehemaliger Basler Staatsanwalt und Regierungsrat, seit bald vier Jahren Präsident von Swiss Olympic. Er forderte mehr Rücksicht auf Menschenrechte bei der Vergabe von olympischen Spielen.

An seinem 13. Kongress in Kopenhagen hat das IOC nun auch über Menschenrechte geredet, Jörg Schild war mit dabei.

 

Autor/in: Susanne Brunner