Teure Lebensmittel im Kampf gegen den Hunger

  • Donnerstag, 22. Mai 2008, 13:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Donnerstag, 22. Mai 2008, 13:00 Uhr, DRS 1 und DRS 4 News
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 22. Mai 2008, 20:34 Uhr, DRS 4 News
    • Freitag, 23. Mai 2008, 0:35 Uhr, DRS 4 News
    • Freitag, 23. Mai 2008, 4:33 Uhr, DRS 4 News

Die Preise für die meisten Grundnahrungsmittel steigen und haben in verschiedenen Staaten auch bereits zu eigentlichen Hungerrevolten geführt.

Aber höhere Preise für landwirtschaftliche Güter könnten längerfristig auch helfen, den Hunger zu überwinden, meint Gil Ducommun, der Leiter des Studiengangs für internationale Landwirtschaft an der Schweizer Hochschule für Landwirtschaft in Zollikofen.

Gil Ducommun hat zehn Jahre für das Hilfswerk Swissaid gearbeitet und kennt die Probleme des primären Sektors in den Entwicklungsländern.

Autor/in: Emil Lehmann