Urs Lehmann: Wo steht die Skination Schweiz?

  • Freitag, 15. Februar 2019, 13:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 15. Februar 2019, 13:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Freitag, 15. Februar 2019, 15:34 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Freitag, 15. Februar 2019, 20:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Samstag, 16. Februar 2019, 10:03 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Samstag, 16. Februar 2019, 13:03 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Samstag, 16. Februar 2019, 15:03 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Samstag, 16. Februar 2019, 21:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Samstag, 16. Februar 2019, 23:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 17. Februar 2019, 1:03 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 17. Februar 2019, 2:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 17. Februar 2019, 7:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 17. Februar 2019, 10:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 17. Februar 2019, 13:03 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 17. Februar 2019, 16:03 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 17. Februar 2019, 20:03 Uhr, Radio SRF 4 News

Kurz vor Abschluss der Ski-WM steht die Schweiz im Medaillenspiegel auf Platz 1. Das ist erfreulich, täuscht aber womöglich etwas über die wahren Kräfteverhältnisse hinweg. Swiss Ski-Präsident Urs Lehmann macht sich im «Tagesgespräch» bei Marc Lehmann Gedanken zum Stellenwert seines Sports.

Urs Lehmann: Wo steht die Skination Schweiz?
Bildlegende: Urs Lehmann: Wo steht die Skination Schweiz? Keystone

Mit ihren vier Medaillen führt das Schweizer Team vor den letzten drei Disziplinen die Nationenwertung an. Vor allem die Frauen haben bisher überzeugt. Die Schweiz als sonst ewige Zweite hinter der unangefochtenen Topnation Österreich: Gehört sie wirklich an die Spitze? Hat nicht eben das Aushängeschild Carlo Janka öffentlich gesagt, «die Stimmung im Team sei wie tot»?
Wie nimmt der Verband diese Kritik auf? Und was tut er, um die Skination Schweiz langfristig im Spitzensport zu etablieren? Was hat der Skisport überhaupt für eine Zukunft – in der Breite, wie in der Spitze?
Fragen an Urs Lehmann: Der 49-jährige Aargauer ist seit 2008 Präsident von Swiss Ski. Als Abfahrtsweltmeister von 1993 und promovierter Ökonom verbindet er praktische Spitzensporterfahrungen mit Managementqualitäten, so dass er weitherum als auch Wunschkandidat für die Nachfolge von Gianfranco Kasper als Präsident des Weltverbands FIS gilt. Marc Lehmann hat Urs Lehmann in Are erreicht.

Moderation: Marc Lehmann