«Was ist eigentlich schweizerisch?» Diskussionsrunde

  • Montag, 14. Februar 2011, 13:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 14. Februar 2011, 13:00 Uhr, DRS 1 und DRS 4 News
  • Wiederholung:
    • Montag, 14. Februar 2011, 20:34 Uhr, DRS 4 News
    • Dienstag, 15. Februar 2011, 0:36 Uhr, DRS 4 News
    • Dienstag, 15. Februar 2011, 4:33 Uhr, DRS 4 News

Das Sturmgewehr bleibt zuhause. Eine Schweizer Tradition bleibt erhalten. So sehen das die Bürgerlichen, die im Wahlkampf allesamt auf Schweizer Werte setzen. Nur: was heisst eigentlich schweizerisch?

Wer ist ein richtiger Schweizer? Und was ist mit den Schweizerinnen? Zu Gast bei Susanne Brunner sind die Wahlkampfleiter der vier grössten politischen Parteien: der SVP- Präsident und Nationalrat Toni Brunner, der FDP-Vizepräsident Vincenzo Pedrazzini, von der CVP der Zuger Nationalrat Gerhard Pfister, und der SP- Präsident und Nationalrat Christian Levrat.