Wie weiter beim Brexit?

  • Mittwoch, 16. Januar 2019, 13:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 16. Januar 2019, 13:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 16. Januar 2019, 15:34 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Mittwoch, 16. Januar 2019, 20:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Donnerstag, 17. Januar 2019, 2:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Donnerstag, 17. Januar 2019, 4:33 Uhr, Radio SRF 4 News

Grossbritannien steht vor einem Scherbenhaufen. Der Deal von Theresa May ist im Parlament deutlich durchgefallen. Wie soll es nun weiter gehen? Läuft es auf einen Brexit ohne Deal hinaus? Was wäre die Alternative? Im «Tagesgespräch» ordnen unsere Korrespondenten die Ausgangslage ein.

Der EU-KorrespondentOliver Washington (li) und der Grossbritannien-Korrespondent Martin Alioth (re) sprechen über die Folgen der Brexit-Abstimmung im britischen Parlament.
Bildlegende: Der EU-KorrespondentOliver Washington (li) und der Grossbritannien-Korrespondent Martin Alioth (re) sprechen über die Folgen der Brexit-Abstimmung im britischen Parlament. SRF

Der Brexit-Deal von Theresa May ist vom britischen Parlament in aller Deutlichkeit abgelehnt worden. Und die politische Unsicherheit hält an: Am Abend muss sich die Premierministerin im Parlament einem Misstrauensvotum stellen. Auch wenn sie das übersteht, die Zeit für ein Abkommen mit der EU über den Austritt Grossbritanniens wird knapp. Läuft es also doch auf den gefürchteten ungeordneten EU-Austritt am 29. März hinaus? Oder bietet die EU Grossbritannien noch einen Ausweg an? Im «Tagesgespräch» wagen wir eine vorläufige Auslege- und Einordnung der Ereignisse. Unser Grossbritannien-Korrespondent Martin Alioth analysiert das Geschehen auf der Insel und unser EU-Korrespondent Oliver Washington liefert aus Brüssel die Einschätzungen zum Brexit aus EU-Sicht. Die beiden sind nun Gäste von Barbara Peter.

Moderation: Barbara Peter