Bitte mit dem Fahrer sprechen

Bus oder Tram pilotieren ist ein anspruchsvoller Beruf. Man muss das Fahrzeug beherrschen, den Verkehr bewältigen und trägt Verantwortung gegenüber dem Fahrgast. Daher sollte man während der Fahrt nicht mit der Fahrperson sprechen. In der Sendung «Treffpunkt» ist es ausdrücklich erwünscht.

Buschauffeur in der Stadt Luzern.
Bildlegende: Das gesamte Bus-Liniennetz der Verkehrsbetriebe Luzern misst 498,5 Kilometer. Keystone

Andrea Altamonte und Renato Streit stellen sich den Fragen der Hörerinnen und Hörer. Die beiden Chauffeure schlängeln ihre Busse und Trams sicher durch die Stadt Bern.

André Zbinden leitet die Ausbildung bei den Basler Verkehrsbetrieben. Er erklärt, welche Voraussetzungen künftige Bus- und Trampiloten mitbringen müssen und wie ihre Arbeitsbedingungen sind.

Moderation: Stefan Siegenthaler, Redaktion: Krispin Zimmermann