Schon gehört? Klatsch ist gesund!

«Es ist schlimm, wenn alle über einen reden», schreibt Oscar Wilde, «aber es ist noch schlimmer, wenn keiner über einen redet.» Auf den ersten Blick hat Klatsch etwas Anrüchiges. Doch Wissenschaftler haben herausgefunden: Klatsch ist gesund!

Zwei Frauen tratschen.
Bildlegende: Eine holländische Studie beweist, dass Klatsch sogar gesund ist. Colourbox

Es ist doch so: Wenn sich Klatsch und Tratsch ankündigen, hören wir gerne hin, und wir klatschen selber auch gerne.

Eine holländische Studie hat jetzt bewiesen: Klatsch ist wichtig für uns Menschen. Denn Klatsch über andere liefert uns Informationen, damit wir uns selber besser einschätzen können. Der «Treffpunkt» erklärt, warum das so ist. Dies dürfen Sie gerne weiter erzählen!

Klatsch bei Radio SRF 1: So tönt es bei uns

Moderation: Mike La Marr, Redaktion: Fredy Gasser