Vom Erben und Vererben

Nach dem Tod wird der Nachlass unter den Hinterbliebenen aufgeteilt. Ein Vorgang, welcher nicht selten viele Unklarheiten und Konfliktpotenzial enthält. In der Sendung «Treffpunkt» erzählen Hörerinnen und Hörer ihre Geschichten rund um die Erbschaft.

Partner, Verwandte, gemeinnützige Organisationen und Freunde: Wer erbt?
Bildlegende: Partner, Verwandte, gemeinnützige Organisationen und Freunde: Wer erbt? Colourbox

Viele Fragen aus der Hörrerschaft haben uns erreicht, hier eine kleine Auswahl: «Kann ich meinen Sohn enterben?», «Meine Eltern sind stark verschuldet. Kann ich eine Erbschaft ablehnen?», «Wir Kinder sind uns nicht einig, was mit dem geerbten Haus passieren soll. Wer schlichtet unsere Streitereien?»

Benno Studer, Jurist und Notar ist Gast in der Sendung und kennt die Antworten.

Moderation: Thomy Scherrer, Redaktion: Krispin Zimmermann