Die Berufsbildung als Exportmodell

Hierzulande fehlen Lehrlinge. Der Bundesrat will deshalb prüfen, ob arbeitslose Jugendliche aus südeuropäischen Ländern in der Schweiz eine Lehre machen könnten.  Was taugt dieser Vorschlag? Barbara Widmer spricht darüber mit Rudolf Strahm, Oekonom und früher SP-Nationalrat.

Rudolf Strahm
Bildlegende: Rudolf Strahm Keystone 2012

Weitere Themen sind die Personenfreizügigkeit und das Verhältnis Schweiz-EU und die aufstrebenden Schwellenländer, die unter Kapitalabflüssen leiden.

Autor/in: Barbara Widmer