«Die ökonomische Welt steht Kopf»

Wie kann es sein, dass Städte wie Zürich und Bern Schulden machen können - und damit noch Geld verdienen? Wie kommt der schwerreiche Investor George Soros darauf, gegen die Wall Street zu spekulieren? Und: Warum kaufen Investoren Nestlé-Aktien, obwohl der Konzern nicht in Top-Form ist?

Cornelia Meyer.
Bildlegende: Cornelia Meyer. ZVG

Das wollte Maren Peters von der schweizerisch-britischen Ökonomin Cornelia Meyer wissen. Ausserdem in der Wirtschaftswoche: Briten und Brexit - warum der lange Abschied die Wirtschaft nicht glücklich macht

Moderation: Maren Peters