«In der Energiewende ist das letzte Wort noch nicht gesprochen»

In Deutschland hat der grösste Energiekonzern Eon gerade seine Aufspaltung angekündigt - und setzt künftig voll auf erneuerbare Energien. Kann das Vorbild für Schweizer Unternehmen sein? Das diskutiert Maren Peters mit der britisch-schweizerischen Oekonomin und Energieexpertin Cornelia Meyer.

Weitere Themen der Wirtschaftswoche: Der tiefe Oelpreis. Warum die Weltwirtschaft profitieren könnte und EZB-Chef Mario Draghi sich trotzdem Sorgen macht.

Moderation: Maren Peters