Zum Inhalt springen

Header

Video
Teaser Rocket League Final Saison 3
Aus Sport-Clip vom 21.11.2019.
abspielen
Inhalt

Rocket League live bei SRF Holt Servette erneut den Titel?

Am Samstag findet der 3. Saisonfinal von Rocket League statt. Favorit ist einmal mehr das Team von Servette Genf.

Am Samstagmorgen steigt live bei SRF der Showdown der grössten Schweizer Rocket-League-Liga. Die Spieler der Teams «mYinsanity», «Servette Geneva», «Team SIR» und «Piñch-a-Colada» treffen am Finaltag der 3. Saison aufeinander.

Zwar hatte sich das Team «Coconutters» für den Final qualifiziert, musste aber aus personellen Gründen nun im Nachhinein «Piñch-a-Colada» den Vorzug geben.

Der Turnierbaum im Überblick
Legende: Das Turnier-Tableau im Überblick ZVG/TCS Rocket League

Im Spiel um Platz 4 treffen «Team SIR» und «Piñch-a-Colada» gleich zu Beginn aufeinander. Der Gewinner des Best-of-5-Formats wird danach von «mYinsanity» gefordert werden. Es wird dabei um Platz 3 und den Finaleinzug gehen. Im Idealfall ist das Siegerteam dann eingespielt, wenn es im grossen Final gegen den bisher einzigen Meister Servette geht.

Zu favorisieren ist Servette allemal. Zwar werden die Genfer Gamer im Final noch nicht ganz so eingespielt sein, doch mit Lukas «Zaphare» Jakober hat das Team den besten Rocket-League-Spieler der Schweiz im Kader.

Finaltag live mit SRF

Auf srf.ch/sport, in der Sport App und auf dem Youtube-Kanal von SRF Sport können Sie am Samstag ab 10:30 Uhr live mit dabei sein, wenn die besten Schweizer Rocket-League-Spieler im kommentierten Stream aufeinander treffen.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.