Zum Inhalt springen
Inhalt

Allgemein Sportklettern ist bald olympisch – Zeit, den Sport vorzustellen

Sportklettern boomt, ist 2020 erstmals olympisch und seit kurzem stellt die Schweiz die Boulder-Weltmeisterin. Petra Klingler war am Sonntag zu Gast im «sportpanorama». Wir stellen mit Hilfe der Zürcherin diesen aussergewöhnlichen Sport vor.

  • 1. Früh übt sich, wer Weltmeisterin werden möchte

    Als Einjährige den Hochsitz erklommen, als Sechsjährige erstmals voraus geklettert: Petra Klingler wurde der Klettersport praktisch in die Wiege gelegt. Ein Besuch bei der Zürcherin zuhause und ein Blick ins Fotoalbum der kletterbegeisterten Familie.

  • 2. Mit Petra Klingler am Felsen

    Indoor-Training ist das Eine, Klettern im Freien das Andere: Wir haben Petra Klingler beim Bouldern im Wald und am Bach begleitet.

  • 3. Von wegen nur Kletterwände: Auch so trainiert Petra Klingler

    Es sind Übungen, die auch Kunstturner kennen: Petra Klinglers definierter Oberkörper kommt nicht von ungefähr.

  • 4. Lead, Speed und Bouldern – die verschiedenen Disziplinen

    Ausdauer, Technik, Kraft, Tempo, Improvisationsgabe, mentale Stärke, Koordination: Die unterschiedlichen Disziplinen erfordern unterschiedliche Fähigkeiten.

  • 5. Welche Kletter-Griffe gibt es überhaupt?

    Es gibt sie in allen Farben und Formen: Die Kletter-Griffe. Petra Klingler erklärt, was es mit den verschiedenen Typen auf sich hat.