Zum Inhalt springen

Header

Video
Die Achtelfinals der Champions Hockey League sind bekannt
Aus Sport-Clip vom 15.10.2021.
abspielen
Inhalt

Auslosung der Achtelfinals CHL: Freiburg gegen München, die Lions treffen auf Rögle

Die Achtelfinal-Gegner von Fribourg-Gottéron und den ZSC Lions in der Champions Hockey League sind bekannt.

Bei der Auslosung der Achtelfinals in der Champions Hockey League in Volketswil wurden die beiden verbliebenen Schweizer Vertreter gleich zu Beginn in den ersten beiden Paarungen gezogen. Freiburg misst sich mit Red Bull München, die ZSC Lions bekommen es mit den Schweden von Rögle zu tun.

München, der EVZ-Schreck I

Fribourg-Gottéron gehörte zu den «gesetzten» Teams der 8 Gruppensieger. Die Saanestädter hatten ihre Gruppe ohne Verlustpunkt auf Platz 1 abgeschlossen. Der Gegner in der Runde der Besten 16 ist in der Schweiz bestens bekannt. Am Mittwoch besiegelte Red Bull München mit einem 6:1 in Zug das vorzeitige Champions-League-Out des EVZ.

München (links) und Rögle trafen in der Zuger Gruppe aufeinander.
Legende: Die Gegner der Schweizer München (links) und Rögle trafen in der Zuger Gruppe aufeinander. imago images

Rögle, der EVZ-Schreck II

Auch die ZSC Lions können bei den Zugern um Informationen zu ihrem nächsten Gegner anfragen. Denn auch Rögle – einer von fünf (!) schwedischen Achtelfinalisten – war in der Gruppe des EVZ. Der Klub aus dem Städtchen Ängelholm konnte gegen die Zentralschweizer beide Partien gewinnen und erreichte Platz 1. Verstecken müssen sich die Zürcher indes nicht, kamen sie doch in der schwierigen Gruppe mit Rekordsieger Frölunda (SWE) und IFK Helsinki weiter.

Die Achtelfinal-Hinspiele finden am 16./17. November statt. Die Rückspiele werden eine Woche später ausgetragen. Die Lions spielen zuerst zu Hause, Freiburg tritt auswärts zum 1. Duell an.

Video
Archiv: München wirft Zug aus dem Turnier
Aus Sport-Clip vom 13.10.2021.
abspielen

SRF zwei, powerplay, 13.10.21, 22:35 Uhr;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen