Cup: Langenthal fordert Kloten

In den Viertelfinals des Schweizer Cups trifft Langenthal als letztes im Wettbewerb verbliebenes NLB-Team auf den EHC Kloten.

Die Spieler des SC Langenthal jubeln. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Wollen weiter jubeln Die Spieler des SC Langenthal. Keystone

Nach dem überraschenden 5:1-Erfolg im Achtelfinal gegen den HC Lugano hofft man in Langenthal schon auf das nächste Highlight. Die Auslosung ergab, dass der EHC Kloten am 22. oder 23. November im Schoren zu Gast ist.

In den übrigen 3 Viertelfinals kommt es zu NLA-Duellen. Vorjahres-Finalist Lausanne gastiert bei den SCL Tigers mit Trainer Heinz Ehlers, der letzte Saison noch bei den Waadtländern wirkte.

Mit Fribourg-Gottéron und Zug treffen zwei Teams aufeinander, die den Cup-Titel mangels fehlender Trophäen in jüngerer Vergangenheit ins Visier nehmen. Genf-Servette und Davos in seinem ersten Cup-Viertelfinal der Neuzeit ermitteln einen weiteren Halbfinalisten.

Video «Langenthal schafft den Cup-Coup» abspielen

Langenthal schafft den Cup-Coup

0:33 min, vom 25.10.2016