Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Audio Bern - Langenthal im Cup-Achtelfinal (Radio SRF 4 News, Bulletin von 17:17 Uhr, 12.09.19) abspielen. Laufzeit 00:26 Minuten.
Inhalt

Schweizer Cup im Eishockey Duell der Meister im Achtelfinal, Davos trifft auf Lugano

Bern trifft in den Cup-Achtelfinals auf Kantonsrivale Langenthal, Titelverteidiger Zug muss nach Visp.

In den Achtelfinals des Schweizer Cups kommt es am 20. Oktober zu einem Duell der Meister. Der SC Bern trifft auf den Kantonsrivalen Langenthal. Die Oberaargauer gewannen in der letzten Saison den Titel in der Swiss League und fungieren seit Jahren auch als Farmteam des Schweizer Meisters Bern.

Die drei weiteren im Wettbewerb verbliebenen Swiss-League-Teams sind ebenfalls als Heimteam gesetzt: Ajoie fordert Lausanne, Olten die SCL Tigers sowie Visp den Titelverteidiger Zug.

Erneut Biel - Ambri

Bei den National-League-Klubs kommt es zum Duell zwischen dem HC Davos und Lugano sowie zwischen den ZSC Lions und Genf-Servette. Die Genfer hatten die Lions in der vergangenen Saison in der letzten Qualifikationsrunde mit einem Sieg in die Klassierungsrunde verwiesen.

In den weiteren Spielen treffen die Rapperswil-Jona Lakers und Fribourg-Gottéron sowie Biel und Ambri-Piotta aufeinander. Biel und Ambri duellierten sich in der letzten Saison in den Playoff-Viertelfinals (4:1 Siege für Biel).

Die Achtelfinal-Paarungen im Schweizer Cup (20. Oktober)

Davos
Lugano
Rapperswil-Jona Lakers
Fribourg-Gottéron
BielAmbri-Piotta
ZSC Lions
Servette
Olten (Swiss League)
SCL Tigers
Visp (SL)
Zug
Ajoie (SL)
Lausanne
Langenthal (SL)
Bern

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.