Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Allgemeine Eishockey-WM-News Del Curto als Österreichs Assistenztrainer an der WM

Die Trainer Roger Bader (links) und Arno Del Curto stehen an der Bande und besprechen etwas vor der Eishockey-WM.
Legende: Schweizer Trainerteam Roger Bader (links) und Arno Del Curto coachen die österreichische Nationalmannschaft. imago images/Eibner Europa

Del Curto assistiert Bader

Der langjährige HCD-Trainer Arno Del Curto kommt in Finnland ab Samstag zu seinem WM-Debüt. Der Bündner wird als Assistent an der Bande der österreichischen Nationalmannschaft stehen. Wie Watson schreibt, ist es ein Freundschaftsdienst für Cheftrainer Roger Bader. Damit setzen die Österreicher auf ein Schweizer Coaching-Duo. Ein Duell mit der Schweiz, das erst im Viertelfinal möglich wäre, ist aber eher unwahrscheinlich. Die Österreicher sind in Tampere und Helsinki nur wegen des Ausschlusses von Russland und Belarus dabei und dürften gegen den Abstieg kämpfen.

Video
Archiv: Die beispiellose Karriere von Del Curto
Aus Sport-Clip vom 23.04.2020.
abspielen. Laufzeit 2 Minuten 28 Sekunden.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

5 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Aktuell sind keine Kommentare unter diesem Artikel mehr möglich.

  • Kommentar von Markus Schaub  (Markus Schaub)
    Ich denke Sie sind ein wenig ein Humorist.
  • Kommentar von Samuel Nogler  (semi-arid)
    Österreich wird Weltmeister! Wenn der ex-Trainer des Trainers der Schweiz nur Assistent ist, wie gut muss dann nur der Chef sein? Leider wieder nur maximal Silber für die Schweiz.
  • Kommentar von Alfred Signer  (Giacobbo)
    Klar, er macht seinem alten Kumpel einen Gefallen. Eigentlich ein Schoggi-Job. Mit Österreich kannst du nichts falsch machen, nur gewinnen.