Zum Inhalt springen
Inhalt

Eishockey allgemein Eishockey-News: Brunner verletzt – Hofmann im Carolina-Camp

Damien Brunner hat beim Testspiel des HC Lugano das Eis verletzt verlassen müssen. Zudem können die Tessiner zum Saisonauftakt nicht auf Grégory Hofmann zählen. Die Hockey-News des Tages.

Hockeyspieler
Legende: Verletzt ausgeschieden Damien Brunner. Keystone

Nationalstürmer Damien Brunner ist in einem Testspiel mit dem HC Lugano gegen Malmö in Yverdon (5:4) mit Verdacht auf eine Schulterverletzung ausgeschieden. Brunner musste nach einem Bandencheck mit der Hilfe von Betreuern vom Eis geführt werden.

Luganos Grégory Hofmann ist von Carolina ins offizielle Trainingslager eingeladen worden. Die Hurricanes hatten den Stürmer 2011 in der 4. Runde gedraftet. Sie verloren die Rechte am Spieler aber 2 Jahre später, weil sich die beiden Parteien nicht im reglementarisch erlaubten Zeitraum über einen Einstiegs-Vertrag hatten einigen können.

Stürmer Shane Doan hat im Alter von 40 Jahren und nach fast 1600 NHL-Partien seinen Rücktritt erklärt. Der zweifache Weltmeister spielte die letzten 21 Jahre für die Arizona Coyotes (früher Phoenix), die ihren langjährigen Captain diesen Sommer aber aussortierten. Doan führte auch das kanadische Nationalteam dreimal als Captain an eine WM.

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Marc Bühler (Winston Smith)
    Wass Meint wohl mein Hockey Experten kollege Max Mustermann dazu? Du hasst denn Besseren überblick von der NLA, da ich mich fast ausschliesslich mit der NHL befasse. Hat Gregory das zeug um einen Teravainen oder MCGinn zu verdängen und einen Platz in der 2-3 Linie zu bekommen? Sprich die 25-30 Punkte Marke zu übertreffen was ja wohl die vorgabe wäre!
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
    1. Antwort von Max Mustermann (Maximu)
      Ach winston was soll ich ihnen sagen. Er wurde von carolina ins trainingslager eingeladen also besteht sicher die chance das er es schaffen würde obwohl diese chance klein ist. Qualität hat hoffman ganz sicherlich doch ob man ihm auch das nötige vertrauen entgegenbringt ist eine andere sache. Einen Teravainen denke ich wird er sicherlich niemals ersetzen können doch man weis ja nie. In diesem sinne Big brother is watching you
      Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Marc Bühler (Winston Smith)
    Da stellt sich mir erst mal die Frage ob er denn Überhaupt einen Austiegsklaussel für die NHL hat, da die Vertragsoption für Carolina bereits abgelaufen ist! Interessant ist auch dass er erst jetzt zum Traningscamp eingeladen wurde, da dass Rookie und Devolpmenn Camp bereits durch sind! Denn hetzt entscheidet sich wer denn Cut schafft und wer nicht.Eigentlich ein gutes Zeichen, jedoch müsste er wohl einschlagen wie eine Bombe um einen Platz zu bekommen. Die Wahrscheinlichkeit ist wohl klein!
    Ablehnen den Kommentar ablehnen