Zum Inhalt springen
Inhalt

Eishockey-News Elias Bianchi fällt mit Bänderverletzung aus

Ambri wird zwei Wochen ohne seinen Captain auskommen müssen. Und: Ein Achtelfinal im Schweizer Cup wird vorverlegt.

Elias Bianchi
Legende: Fällt verletzt aus Elias Bianchi (rechts). Keystone

Ambri-Piotta muss rund zwei Wochen auf seinen Captain Elias Bianchi verzichten. Der 29-jährige Stürmer laboriert an einer Bänderverletzung im rechten Knöchel.

Mit einer Verletzung plagt sich auch der Lausanner Loïc In-Albon herum. Der 21-Jährige wird seinem Team während drei bis vier Wochen nicht zur Verfügung stehen. Die Blessur am Unterkörper zog sich der Stürmer am Dienstag im Derby gegen Servette zu.

Neu findet die Cup-Achtelfinal-Partie Lugano - Zug am 20. Oktober um 20 Uhr statt. Der Tessiner Klub will so eine Terminkollision mit dem Super-League-Spiel zwischen Lugano und St. Gallen verhindern, welches am Sonntag 21. Oktober stattfindet.