Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

News aus dem Eishockey Kein Meister in der KHL

KHL
Legende: Stehen erst nächste Saison wieder auf dem Eis Die Eishockeyaner der KHL. imago images

Kein Champion in der KHL

Die Kontinental Hockey League KHL hat bekanntgegeben, dass in dieser Saison kein Meister gekürt wird. Die Saison in der nach der NHL zweitstärksten Liga der Welt war im März während den Playoffs abgebrochen worden. Die KHL teilte nun mit, dass die noch verbleibenden 8 Teams die Saison gemeinsam in den Top-8-Positionen beenden würden.

Quali-Turniere für Olympia im August 2021

Die vom 27. bis 30. August geplanten Qualifikationsturniere der Männer für die Olympischen Winterspiele 2022 in Peking wurden aufgrund der Coronavirus-Pandemie um ein Jahr verschoben. Das gab der Weltverband IIHF bekannt. Neu sind sie vom 26. bis 29. August 2021 terminiert. Die Schweiz hatte sich den Platz an Winterspielen in der chinesischen Hauptstadt bereits an der WM 2019 gesichert. Das Team von Trainer Patrick Fischer trifft in Peking in der Vorrunde auf Olympiasieger Russland, Tschechien und einen Qualifikanten.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen