Zum Inhalt springen

Header

Audio
WM 2025 in Schweden/Dänemark
abspielen. Laufzeit 00:16 Minuten.
Inhalt

News aus dem Eishockey WM 2025 findet in Schweden und Dänemark statt

WM 2025 in Dänemark und Schweden

Die Weltmeisterschaft 2025 findet in Schweden und Dänemark statt. Die beiden Länder sind am Halbjahres-Kongress des Internationalen Eishockey-Verbandes IIHF in Rom als Veranstalter bestätigt worden. Im kommenden Jahr wird die A-WM in der Schweiz mit den Spielorten Zürich und Lausanne ausgetragen, danach werden die Turniere in Weissrussland und Lettland (2021), in Finnland (2022), Russland (2023) und in Tschechien (2024) abgehalten.

Luganos Ohtamaa gebüsst

Die Disziplinarkommission von Swiss Ice Hockey hat den Finnen Atte Ohtamaa vom HC Lugano mit 2000 Franken gebüsst. Der Weltmeister hatte im Meisterschaftsspiel am Samstag in Biel (4:3 n.V.) ein Foul vorgetäuscht und damit gegen das Reglement verstossen.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.