Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

News aus dem Eishockey WM-Tickets werden ab Juni vollständig zurückerstattet

Eishockey WM
Legende: Kriegen keine WM-Spiele geboten, dafür wenigstens ihr Geld zurück Die Eishockey-Fans. Keystone

Rückerstattung für WM-Tickets ab Mitte Juni

Inhaber von Tickets für die Eishockey-WM 2020 in Zürich und Lausanne erhalten ihr Geld ab Mitte Juni zurück, wie Swiss Ice Hockey bekannt gab. Ticketcorner präzisierte in einer Mitteilung, dass die Eintrittskarten nicht zurückgeschickt werden müssen. Insgesamt wurden rund 300'000 Tickets verkauft. Die WM hätte am Freitag beginnen sollen, fiel aber dem Coronavirus zum Opfer und musste abgesagt werden.

Video
Keine Hockey-WM in der Schweiz
Aus Sport-Clip vom 21.03.2020.
abspielen

Ex-Naticoach Hanlon neuer Trainer in Krefeld

Die Krefeld Pinguine in Deutschlands Profiliga DEL haben Glen Hanlon als neuen Chefcoach verpflichtet. Der 63-jährige Kanadier war von Mai 2014 bis Oktober 2015 Trainer der Schweizer Nationalmannschaft, ehe der Vertrag aus privaten Gründen aufgelöst wurde. Hanlons letzte Station war DVTK Jegesmedvek in der Slowakei.

Capitals setzen Leipsic auf die Waiver-Liste

Die Washington Capitals reagieren auf den Social-Media-Eklat von Brendan Leipsic und setzen ihn auf die Waiver-Liste, wo er von anderen Teams verpflichtet werden kann. Der Stürmer hatte sich auf Instagram herablassend über Spielerfrauen geäussert. Die frauenfeindlichen Kommentare des Kanadiers sorgen nun dafür, dass er sich einen neuen Klub suchen muss.

Radio SRF 1, Bulletin von 17:10 Uhr, 08.05.20;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen