Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

News aus dem CH-Eishockey Aeschlimann und Backman zu den GCK Lions

Marc Aeschlimann.
Legende: Geht in Zukunft für die GCK Lions auf Punktejagd Marc Aeschlimann. Freshfocus/Archiv

GCK Lions verstärken Kader

Marc Aeschlimann und Victor Backman wechseln zu den GCK Lions in die Swiss League und unterschrieben je einen Einjahres-Vertrag. Aeschlimann bestritt in den letzten 8 Jahren 303 National-League-Spiele für den HC Davos. Der 30-jährige Backman kehrt nach einem Jahr bei Malmö in der höchsten schwedischen Liga in die ZSC-Organisation zurück und besetzt bei GCK neben dem Amerikaner Ryan Hayes die 2. Ausländerposition.

Video
Archiv: ZSC-Stürmer Backman trifft wunderbar mit der Backhand
Aus Sport-Clip vom 08.01.2019.
abspielen

Rintanen kehrt als Assistenztrainer zu Kloten zurück

Der Coachingstaff des EHC Kloten um Jeff Tomlinson wird auf die kommende Saison mit Kimmo Rintanen ergänzt. Als Assistenztrainer wird er das Hauptaugenmerk auf die Weiterentwicklung der Spieler legen. Der ehemalige Kloten-Stürmer aus Finnland war bereits einmal Assistent beim Swiss-League-Aufstiegsaspiranten. In den letzten 6 Jahren war der 47-jährige bei TPS Turku engagiert.

Weiterer Kanadier für Winterthur

Der EHC Winterthur hat sein Kader für die kommende Swiss-League-Saison mit einem zweiten Kanadier komplettiert. Aus der zweiten deutschen Eishockey-League stösst der 29-jährige Center Mathieu Pompei zu den Zürchern.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen