NL-News: Suter darf ins «echte» Camp der Senators

Pius Suter darf weiter von der NHL träumen. Wie der «Tages-Anzeiger» meldete, erhielt der 21-jährige Stürmer der ZSC Lions von den Ottawa Senators eine Einladung ins NHL-Vorbereitungscamp. Und: Lausannes Walsky fällt weiter aus.

Pius Suter bei einem Torjubel. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Noch länger nicht im ZSC-Dress Pius Suter. Keystone

Pius Suter weilte in den letzten Tagen im Rookie Camp der Senators, wo er offenbar gute Eigenwerbung betrieben hatte: Er erhielt nun eine Einladung für das am Donnerstag beginnende Camp mit allen NHL-Spielern. Für die ZSC Lions bedeutet dies, dass sie noch länger auf Suter verzichten müssen.

Lausannes Eric Walsky leidet seit geraumer Zeit an einer Hirnerschütterung. Der 32-jährige Stürmer wird sich nun in Behandlung von Spezialisten begeben. In der letzten Qualifikation kam Walsky für Lausanne in 36 Meisterschaftsspielen zum Einsatz (8 Tore/16 Assists). Der Amerikaner mit Schweizer Pass bestritt bislang drei Länderspiele für die Schweiz.