Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

2. Schweizer WM-Aufgebot Zwei Lakers-Spieler und zwei ZSC-Akteure stossen zur Nati

Vier Spieler der Playoff-Halbfinalisten sowie Schweden-Legionär Mirco Müller rücken mit dem Nationalteam in die 2. WM-Vorbereitungswoche ein.

Sven Andrighetto.
Legende: Auf seine Skorerqualitäten kann Coach Patrick Fischer zählen Sven Andrighetto. Freshfocus

Nationalcoach Patrick Fischer hat fünf weitere Spieler im Hinblick auf die Eishockey-WM in Riga (ab 21. Mai) nominiert. Ab Montag stösst Verteidiger Mirco Müller vom schwedischen Klub Leksands IF zum Team. Die in den Playoff-Halbfinals ausgeschiedenen Christian Marti, Sven Andrighetto (beide ZSC) sowie Dominik Egli und Melvin Nyffeler (Rapperswil-Jona Lakers) rücken am Mittwoch ein.

Für Lausanne-Stürmer Denis Malgin hat Swiss Ice Hockey von den Toronto Maple Leafs keine Freigabe erhalten.

Noch 3 Testspiele auf Schweizer Eis

Alle Spieler, die bereits im Aufgebot standen, verbleiben weiterhin im Camp. Damit starten am Montag in Cham 29 Akteure in die zweite Vorbereitungswoche.

Am Dienstag (gegen Italien in Biel), am Freitag und Samstag (gegen Frankreich in Freiburg) stehen die letzten Testspiele auf heimischem Eis auf dem Programm. Am 13. Mai reist die Nati Richtung Riga ab, wo die Vorbereitung bis zum WM-Start am 22. Mai gegen Tschechien fortgesetzt wird.

2. Schweizer Nati-Aufgebot für die WM-Vorbereitung

Box aufklappenBox zuklappen

Tor: Reto Berra (Freiburg), Melvin Nyffeler (Rapperswil-Jona Lakers), Niklas Schlegel (Lugano), Joren van Pottelberghe (Biel)

Verteidigung: Dominik Egli (Rapperswil-Jona Lakers), Michael Fora (Ambri), Lukas Frick (Lausanne), Andrea Glauser (SCL Tigers), Fabian Heldner (Lausanne), Samuel Kreis (Biel), Romain Loeffel (Lugano), Christian Marti (ZSC Lions), Janis Moser (Biel), Mirco Müller (Leksands IF), Ramon Untersander (Bern)

Sturm: Andres Ambühl (Davos), Sven Andrighetto (ZSC Lions), Alessio Bertaggia (Lugano), Christoph Bertschy (Lausanne), Enzo Corvi (Davos), Luca Fazzini (Lugano), Jason Fuchs (Biel), André Heim (Bern), Fabrice Herzog (Davos), Killian Mottet (Freiburg), Inti Pestoni (Bern), Vincent Praplan (Bern), Tristan Scherwey (Bern), Samuel Walser (Freiburg)

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen