Zum Inhalt springen
Inhalt

97,8 Prozent Der unglaubliche Abend des Luca Hollenstein

Die U20-Nati verdiente sich den Exploit gegen Schweden mit einer tollen Teamleistung. Und dank des überragenden Keepers.

Legende: Video Hollenstein lässt Schweden verzweifeln abspielen. Laufzeit 01:09 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 03.01.2019.

Ohne Frage: Der Schweizer 2:0-Erfolg im Viertelfinal gegen Schweden ist einer überragenden Teamleistung zu verdanken. Ohne die zahlreichen Paraden von Goalie Luca Hollenstein wäre die Sensation aber nicht möglich gewesen.

Hollenstein, im Novizen-Alter von Chur nach Zug gewechselt, kommt an der WM auf eine sagenhafte Fangquote von 97,8 Prozent. Der 18-Jährige, der bei der EVZ Academy in der Swiss League in dieser Saison erste Erfahrungen im Profi-Geschäft sammelt, brachte die Schweden mit zahlreichen Paraden zur Verzweiflung.

Die schönsten Paraden von Hollenstein, der zum besten Spieler der Partie erkoren wurde, sehen Sie im Video oben.

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.