Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Audio Nashville-Duo an der WM dabei (Radio SRF 3, Bulletin von 18:00 Uhr, 26.04.19) abspielen. Laufzeit 00:25 Minuten.
00:25 min
Inhalt

Nashville erteilt grünes Licht Josi und Weber verstärken die Nati an der WM

Nashville erteilt die Freigabe: Roman Josi und Yannick Weber sind an der WM mit der Schweizer Nati am Start.

Roman Josi und Yannick Weber haben von den Nashville Predators die Freigabe für eine Teilnahme an der WM erhalten. Dies bestätigte der Schweizerische Eishockey-Verband SIHF am Freitagnachmittag via Twitter. Wann genau die beiden NHL-Söldner zur Equipe von Patrick Fischer stossen, ist noch nicht klar. Die WM findet vom 10. bis 26. Mai in der Slowakei statt.

Josi und Weber waren Anfangs Woche überraschend mit den Predators in der 1. Runde der NHL-Playoffs gegen die Dallas Stars ausgeschieden.

14 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.