Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Ohne zu spielen weiter Schweizer U20-Nati vorzeitig in den Viertelfinals

An der U20-WM in Tschechien stehen die Schweizer Eishockey-Junioren bereits als Viertelfinalisten fest.

Die Mannschaft von Trainer Thierry Paterlini.
Legende: Vorzeitig im WM-Viertelfinal Die Mannschaft von Trainer Thierry Paterlini. Freshfocus

Da Kasachstan beim 1:7 gegen Finnland auch seine dritte Partie verlor, steht die Schweiz an der U20-WM in Tschechien vorzeitig in den Viertelfinals. Die Mannschaft von Trainer Thierry Paterlini kann in der Gruppe A nicht mehr vom 4. Platz verdrängt werden.

Noch zwei Spiele ausstehend

Die verbleibenden Gruppenspiele trägt die Schweiz gegen die Slowakei (Montag, 19:00 Uhr) und gegen Finnland (Silvester, 19:00 Uhr) aus.

Nach dem Sieg im Startspiel gegen Kasachstan hatte es für die Schweizer U20 am Samstag gegen Topfavorit Schweden eine 2:5-Niederlage abgesetzt.

Video
Schweizer U20-Nati unterliegt Schweden klar
Aus Sport-Clip vom 28.12.2019.
abspielen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.