Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Qualifikation für WM 2022 Schweizer Nati definitiv in Topf 2

Die Schweiz bleibt in der Fifa-Rangliste auf Platz 16 und ist damit «nur» das elftbeste Team in Europa.

Die Schweizer Nati
Legende: Nicht unter Europas Top 10 Die Schweizer Nati trifft in der WM-Quali auf ein besser klassiertes Team. Keystone

Am 7. Dezember werden in Zürich die Gruppen für die europäische WM-Qualifikation für die Endrunde 2022 ausgelost. Die Schweiz ist dabei in Topf 2.

In der aktuellen Fifa-Rangliste ist die Nati unverändert auf Rang 16 zu finden. Vor ihr liegen 10 europäische Nationen, welche in der Auslosung alle Topf 1 zugewiesen werden. Angeführt wird das Ranking von Belgien, auf Position 14 ist die Niederlande Europas Nummer 10.

Keine Nachbarduelle mit Österreich möglich

Wie die Schweiz in Topf 2 sind Wales, Polen, Schweden, Österreich, die Ukraine, Serbien, Türkei, Rumänien und die Slowakei. Diese Nationen kommen nicht mehr als Nati-Gegner in der WM-Qualifikation in Frage.

Nur die 10 Gruppensieger qualifizieren sich direkt für die Endrunde. Die Gruppenzweiten bestreiten im März 2022 zusammen mit 2 Teams, die sich über die Nations League qualifizieren, die Playoffs um die letzten 3 WM-Plätze.

Video
Archiv: Nati spielt in Nations League gegen Spanien 1:1
Aus Sport-Clip vom 14.11.2020.
abspielen

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen