Zenhäusern und Jaks neu bei der U20-Nati

Gerd Zehnhäusern und Pauli Jaks werden in der kommenden Saison den Trainerstab der U20-Nationalmannschaft ergänzen. Mit Marco Bayer, Thierry Paterlini und Ronnie Rüeger stossen drei ehemalige Internationale zur U16.

Interview mit Zenhäusern nach dem Aufstieg mit Lausanne (16.4.13)

0:50 min, vom 16.4.2013

Die sportliche Verantwortung bei der U20-Nationalmannschaft tragen weiterhin Sean Simpson, der Headcoach der A-Nationalmannschaft, und sein Assistent Colin Muller.

Ergänzt wird dieses Duo neu durch Gerd Zehnhäusern, der zuletzt mit Lausanne in die NLA aufgestiegen ist und in der neuen Saison Kevin Schläpfer beim EHC Biel assistieren wird. Ebenfalls neu dabei ist Pauli Jaks als Torhüter-Trainer.

Drei ehemalige Internationale bei der U16

Alfred Bohren, Headcoach der U16-Nationalmannschaft, kann für die kommende Saison auf einen starken Trainerstab zählen. Das Trio Marco Bayer, Thierry Paterlini und Ronnie Rüeger wird ihn assistieren.