Zum Inhalt springen

Header

Video
Lehkonen schiesst die Canadiens in den Final
Aus Sport-Clip vom 25.06.2021.
abspielen
Inhalt

3:2-Sieg n.V. gegen Vegas Nach 28 Jahren: Montreal steht wieder im Stanley-Cup-Final

Die Montreal Canadiens gewinnen Spiel 6 der Playoff-Halbfinalserie zuhause gegen die Vegas Golden Knights 3:2 nach Verlängerung.

Der entscheidende Treffer in Montreal fiel nach bloss 99 Sekunden in der Verlängerung: Der Finne Artturi Lehkonen traf nach wunderbarer Vorarbeit von Phillip Danault zum 3:2. Danach kannte der Jubel bei den Spielern keine Grenzen mehr.

Im 3. Drittel hatte zuvor Alec Martinez für die Golden Knights zum 2. Mal ausgeglichen (42.) und damit die Overtime erst nötig gemacht.

Überraschender Finalist

Dass die Canadiens in den nächsten Tagen um ihren 25. Stanley-Cup-Triumph spielen, konnte nicht erwartet werden. Das Team von Trainer Dominique Ducharme, der nach einem positiven Corona-Test die 4. Partie in Folge verpasste, sammelte unter den 16 Playoff-Teilnehmern in der Quali die wenigsten Punkte. Dem Traditionsverein aus Québec war es 1993 als letzte Franchise aus Kanada gelungen, den Stanley-Cup-Pokal ins Mutterland des Eishockeys zu holen.

Der Gegner der Canadiens im Stanley-Cup-Final 2021 wird in der Nacht auf Samstag ermittelt. Titelverteidiger Tampa Bay Lightning und die New York Islanders treffen in einer «Belle» aufeinander.

Hakstol erster Headcoach der Kraken

Box aufklappenBox zuklappen

Die neu gegründete NHL-Organisation Seattle Kraken ernannte Dave Hakstol zu ihrem ersten Cheftrainer. Der 52-jährige Kanadier arbeitete zuletzt als Assistenztrainer bei den Toronto Maple Leafs und war von 2015 bis 2019 für etwas mehr als drei Saisons Chefcoach der Philadelphia Flyers. Die Kraken werden auf die kommende Saison hin als 32. Franchise in die NHL aufgenommen und lösen damit die Vegas Golden Knights als jüngstes Team in der besten Eishockey-Liga der Welt ab. Am 21. Juli können sie im Rahmen des Expansions-Drafts von jedem NHL-Team (ausser den Golden Knights) einen nicht geschützten Spieler auswählen.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Raphael Ruch  (RR)
    Yeesss!!! Seit 2011 das erste kanadische Team im Final! Wär eine Sensation, wenn die Habs den Cup nach Kanada holen! Let‘s go Habs!
    1. Antwort von Frédéric-Marc Fluehmann  (Frédéric-Marc Fluehmann)
      Sensation? Nous ne sommes jamais une sensation dans les finales. Nous sommes logiques. Wir haben lange darauf gewartet!