Zum Inhalt springen

Header

Video
Das geschenkte Tor von Haas
Aus Sport-Clip vom 05.01.2020.
abspielen
Inhalt

4. Treffer für den Schweizer Haas leitet die Wende bei Edmontons Sieg in Boston ein

Gaëtan Haas erzielt beim 4:1 in Boston seinen 4. Treffer für Edmonton. Timo Meier skort für die San Jose Sharks.

Die Edmonton Oilers sind bei den Boston Bruins, dem aktuell zweitbesten Team in der NHL, zu einem 4:1-Sieg gekommen. Anteil am Erfolg hatte auch Gaëtan Haas, der mit seinem Treffer zum 1:1 in der 28. Minute die Wende einleitete.

Der Jurassier profitierte von einem Aussetzer von Bruins-Verteidiger Jake DeBrusk, der im eigenen Drittel unbedrängt die Scheibe verlor. Haas tauchte alleine vor Keeper Jaroslav Halak auf und schob den Puck gekonnt zum Ausgleich ein. Für den Schweizer Stürmer war in seinem 36. NHL-Spiel für die Kanadier der 4. Treffer.

Video
Haas: «Das 1. Geschenk in der NHL»
Aus Sport-Clip vom 05.01.2020.
abspielen

Die weiteren Treffer für die Oilers, die früh in Rückstand geraten waren, erzielten Daniel Nurse 7 Sekunden vor Ablauf des Mitteldrittels, Connor McDavid (42.) und Leon Draisaitl (60.).

Auch Meier skort

Zu einem Sieg kam auch Timo Meier mit San Jose. Die Sharks setzten sich bei den Columbus Blue Jackets (ohne den verletzten Dean Kukan) mit 3:2 durch. Meier steuerte die Vorlage zum 2:1 von Evander Kane in der 35. Minute bei. Für den 23-Jährigen war es der 26. Skorerpunkt in der laufenden Saison (14 Tore, 12 Assists).

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Töbu Merz  (Saibot Zrem)
    @ srf sport: wo ist der Bericht über Josis Preds? Gewannen away 4:1! Josi mit 2 Assists!! Wurde zum 1st Star of the Game gewählt!! Auch Weber wieder mit Eiszeit. Fast 18 Minuten, viel zusammen mit Josi in der ersten Verteidigungslinie! Starkes Spiel von ihm!!
    Mal schauen wie lange Ellis of Ice ist..
    Ich würde es ihm gönnen!!
    JOSI ON FIRE!!
    GO PREDS
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Franz Huber  (Raffi)
    Ohne Kukan, dafür aber wieder mit Elvis für den ebenfalls verletzten Korpisalo zwischen den Pfosten. Gar nicht Schlecht wie er sich geschlagen hat. Columbus konnte trotz etwa 10 verletzten Spielern gut mithalten. Aber die Sharks auch heute wieder defensiv viel stabiler und auch wieder sehr engagiert. Langsam nehmen sie Fahrt auf. Meier konnte heute nicht so viele Akzente setzen, aber dann doch mit der schönen Vorlage zu Kane's Tor. Und noch alles Gute Nico Hischier zum 21. Geburtstag.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen