Zum Inhalt springen

Header

Video
Wie man es kennt: Owetschkins 700. NHL-Tor ist ein Kracher
Aus Sport-Clip vom 23.02.2020.
abspielen
Inhalt

Als erst 8. Spieler überhaupt Owetschkin knackt gegen die Devils die 700er-Marke

Der Captain der Washington Capitals erreicht gegen die New Jersey Devils einen besonderen Meilenstein.

Im Alter von 34 Jahren ist Alexander Owetschkin einem elitären Zirkel beigetreten: Als erst 8. Spieler überhaupt gelang dem Russen in der NHL sein 700. Treffer in der Regular Season. Beim 2:3 gegen die New Jersey Devils stellte Owetschkin zu Beginn des Schlussdrittels auf 2:2. In der Folge stürmte die gesamte Caps-Bank das Eis, um gemeinsam mit dem Altmeister zu feiern.

Alexander Owetschkin.
Legende: Im 700er-Klub Alexander Owetschkin. imago images

Mit einem vollständigen Erfolgserlebnis wurde es für Washington allerdings nichts. Damon Severson sicherte den Devils, bei denen Nico Hischier und Mirco Müller ohne Skorerpunkt blieben, 2 Minuten vor Schluss den Sieg.

Nur 7 haben's vorgemacht

Owetschkin ist in der Geschichte der NHL erst der 8. Spieler, der die magische Marke von 700 Toren knackt. Rekordhalter mit unglaublichen 894 Treffern ist Wayne Gretzky. Für seine 700 Tore brauchte «The Great One» 886 Spiele, Owetschkin erzielte seinen 700. Treffer in seinem 1144. Regular-Season-Spiel.

mir

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.