Andrighetto bleibt in Colorado

Sven Andrighetto hat seine Zukunft geklärt: Der Zürcher Stürmer unterschrieb bei den Colorado Avalanche einen Zweijahresvertrag.

Sven Andrighetto Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Hat einen neuen Vertrag in der Tasche Sven Andrighetto. Keystone

Sven Andrighetto bleibt bei den Colorado Avalanche. Der 24-Jährige, der am 1. März 2017 von Montreal in die Rockie Mountains gewechselt hatte, unterschrieb bei den «Avs» bis Ende der Saison 2018/19.

Sakic voll des Lobes

«Wir sind glücklich mit dem, was Sven dem Team Ende der letzten Saison geben konnte», wird Colorados General Manager und Hall-of-Fame-Mitglied Joe Sakic auf der Avalanche-Homepage zitiert. «Er liest das Spiel gut, ist schnell und ein Skorer», so Sakic weiter.

Andrighetto hatte für das schlechteste Team der letzten Saison nach seinem Wechsel in 19 Spielen 16 Punkte gesammelt und dabei 5 Treffer erzielt.

Colorado weiterhin mit Andrighetto