Zum Inhalt springen

Header

Video
Prachtstor von Gaëtan Haas
Aus Sport-Clip vom 13.03.2021.
abspielen
Inhalt

Drei Schweizer Siege Haas und Meier treffen in der NHL

Gaëtan Haas und Timo Meier haben in der Samstagsspielen der NHL je ein Tor erzielt. Einen Sieg feierte auch Kevin Fiala.

Die Edmonton Oilers mit Stürmer Gaëtan Haas schlugen zuhause die Ottawa Senators mit 6:2. Der Jurassier setzte in der 56. Minute den Schlusspunkt. Elegant liess er Senators-Verteidiger Nikita Saizew aussteigen und schob flach ein. Für Haas war es das 2. Saisontor.

Tor nach 10 Sekunden

Connor McDavid hatte die Oilers auf Kurs gebracht. Der Center traf schon nach 10 Sekunden. Er liess sich zudem zwei Assists notieren und übertraf damit schon im 29. Saisonspiel die 50-Punkte-Marke.

Meiers 5. Saisontreffer

Die San Jose Sharks kanterten im Kalifornien-Derby die Anaheim Ducks auswärts mit 6:0 nieder. Timo Meier steuerte in der 49. Minute das 4:0 bei. Der Appenzeller steht damit bei 5 Saisontoren – und bei 12 Assists: In der 8. Minute war er an der Vorbereitung von Thomas Hertls Führungstor beteiligt.

Video
Es ist wieder «Timo-Time» in Anaheim
Aus Sport-Clip vom 13.03.2021.
abspielen

Einen Sieg ohne persönliches Erfolgserlebnis durfte Kevin Fiala bejubeln. Die Minnesota Wild bezwangen die Arizona Coyotes zuhause mit 4:0. Alle Treffer fielen im Schlussdrittel. Mann des Spiels war Kirill Kaprisow mit seinem ersten NHL-Hattrick.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen