Zum Inhalt springen

NHL Edmonton Oilers feuern General Manager

Headcoach Ralph Krueger bekommt bei den Edmonton Oilers einen neuen General Manager. Das kanadische NHL-Team aus der Provinz Alberta trennt sich per sofort von Steve Tambellini, der durch Craig MacTavish ersetzt wird.

Oilers-Coach Ralph Krueger (rechts) und GM Steve Tambellini arbeiten künftig nicht mehr zusammen.
Legende: Trennung Oilers-Coach Ralph Krueger (rechts) und GM Steve Tambellini arbeiten künftig nicht mehr zusammen. Keystone

Steve Tambellini, der Vater von Ex-ZSC-Topskorer Jeff Tambellini, war seit Juli 2008 Sportchef bei den Edmonton Oilers.

Playoffs in weiter Ferne

Ex-Nati-Coach Ralph Krueger, der seit dieser Saison bei den Oilers Headcoach ist, droht mit seiner jungen Equipe die Playoffs zum 7. Mal in Folge zu verpassen. Edmonton liegt in der Western Conference 7 Runden vor Ende der Regular Season 8 Punkte hinter den achtplatzierten Detroit Red Wings.

1 Kommentar

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Guderian, Biel
    Alles Gute Ralph Krüger. Unvergessen die ganze Aufbauarbeit und visionäre Führung die er dem Schweizer Eishockey geschenkt hat. Ein exzellenter Führer. Ich hoffe er schafft das Wunder mit seiner Rookie Truppe noch, oder wird zumindest nicht gefeuert. Diese Zeit solten sie ihm dort schon geben.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen