Zum Inhalt springen
Inhalt

Eishockey-News Jonas Siegenthaler steht vor dem NHL-Debüt

Der Schweizer Verteidiger wurde von den Washington Capitals ins NHL-Team berufen. Und: Ambris D'Agostini fällt aus.

Jonas Siegenthaler wird in der Nacht auf Samstag erstmals in der NHL spielen.
Legende: Auftritt auf der grossen Bühne Jonas Siegenthaler wird in der Nacht auf Samstag erstmals in der NHL spielen. Imago

Jonas Siegenthaler wird in der Nacht auf Samstag mit grosser Wahrscheinlichkeit sein Debüt in der NHL geben. Der 21-jährige Zürcher wurde von den Washington Capitals für das Spiel gegen die Columbus Blue Jackets ins Kader des NHL-Teams berufen. Siegenthaler spielt seine 2. Saison in der Organisation der Capitals, kam bislang aber nur im AHL-Team der Hershey Bears zum Einsatz.

Ambri muss während rund 6 Wochen auf Flügelstürmer Matt D'Agostini verzichten. Der 32-jährige Kanadier hatte sich im Spiel vom Samstag in Genf (4:6) einen Bruch des Lendenwirbels zugezogen. Damit fällt bei Ambri der zweitbeste Skorer in dieser Saison aus.

Massimo Ronchetti musste sich aufgrund eines Bruchs des vierten Mittelhandknochens an der linken Hand einer Operation unterziehen. Der 26-jährige Verteidiger des HC Lugano zog sich die Verletzung am vergangenen Dienstag im Achtelfinal-Hinspiel der Champions Hockey League zuhause gegen Frölunda (1:1) zu. Wie lange der Tessiner ausfallen wird, ist unklar.