Eishockey-News: NHL-Premiere für Kukan?

Nationalverteidiger Dean Kukan steht kurz vor seinem Debüt in der NHL. Die Columbus Blue Jackets beorderten den 22-jährigen Zürcher vom AHL-Farmteam Lake Erie Monsters ins NHL-Kader.

Dean Kukan spuckt Speichel aus seinem Mund. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Dean Kukan Vorbereitungsspiele hat er mit Columbus bereits bestritten. Keystone

Dean Kukan dürfte in der Nacht zum Sonntag im Auswärtsspiel gegen die Nashville Predators seinen Einstand in der NHL geben. Ausschlaggebend für die temporäre Beförderung des ehemaligen ZSC-Juniors sind die grossen Verletzungssorgen im Kader von Columbus.

Kukan wechselte auf diese Saison hin von Schweden (Lulea) in die Organisation der Columbus Blue Jackets. Er schaffte aber im letzten Oktober den Sprung ins NHL-Kader nicht und wurde in die AHL abgeschoben. Dort plagte er sich mit zahlreichen Verletzungen herum und kam in bisher erst 29 Spielen auf 10 Punkte (3 Tore).