Zum Inhalt springen
Inhalt

Insgesamt 13 Tore Tavares trifft bei Spektakel-Spiel dreifach für Toronto

John Tavares erzielte seinen ersten Hattrick für die Toronto Maple Leafs in der NHL beim 7:6-Overtime-Sieg gegen Chicago.

Legende: Video Zusammenfassung Toronto - Chicago abspielen. Laufzeit 01:08 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 08.10.2018.

Der Kanadier John Tavares war entscheidend am Sieg der Toronto Maple Leafs über die Chicago Blackhawks in der NHL beteiligt. Der 28-Jährige, der im Juli mit einem Siebenjahres-Vertrag über 77 Millionen Dollar zu den Maple Leafs gestossen war, erzielte am Sonntag 3 Treffer. Es war sein insgesamt 9. Hattrick in der NHL.

Legende: Video Das Dreierpack von Tavares abspielen. Laufzeit 00:39 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 08.10.2018.

In einem torreichen Spiel hatten es die Schlussminuten in sich. Innert 55 Sekunden konnte Chicagos Patrick Kane zum 5:5 und zum 6:6 ausgleichen, dazwischen hatte Ex-ZSC-Stürmer Auston Matthews Toronto wieder in Front geschossen. Morgan Rielly sorgte in der Overtime nach 19 Sekunden für die Entscheidung zu Gunsten der Kanadier.

Legende: Video 3 Tore innert 55 Sekunden abspielen. Laufzeit 00:39 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 08.10.2018.

Ebenfalls 13 Tore

Nicht minder torreich endete die Partie zwischen Carolina und den sieglosen New York Rangers. Beim 8:5 für die Hurricanes erzielte der Russe Andrej Swetschnikow als erster in den Nullerjahren geborener Spieler in der NHL ein Tor.