Zum Inhalt springen
Inhalt

Lukrativer 6-Jahres-Vertrag Nylander und die Maple Leafs werden sich doch noch einig

Der Center unterschreibt bei letztmöglicher Gelegenheit bei Toronto. Das bringt ihm jährlich knapp 7 Millionen ein.

Hockeyspieler
Legende: Endlich wieder Matches statt nur Training William Nylander. Imago

William Nylander und Toronto sind am «Deadline Day» doch noch auf einen gemeinsamen Nenner gekommen. Wäre der Vertrag nicht bis 1. Dezember unterschrieben worden, hätte der 22-jährige Center in dieser Saison keine Partie in der NHL bestreiten dürfen.

Wie kann man bei 6,9 Millionen im Jahr nicht gewinnen?
Autor: Thomas RoostHockey-Experte

Der Deal bringt dem schwedischen Weltmeister von 2017 gutes Geld ein: Pro Jahr wird Nylander 6,9 Millionen Dollar verdienen. Damit ist sein Lohn höher als etwa jener von Boston-Star David Pastrnak. In der vergangenen Saison sammelte Nylander 61 Skorerpunkte (20 Tore, 41 Assists).

Hockey-Experte Thomas Roost kann der Einigung nur Positives abgewinnen: «Die Maple Leafs haben gewonnen, weil sie einen wertvollen Deal abgeschlossen haben. Willy hat gewonnen, denn: Wie kann man bei 6,9 Millionen im Jahr nicht gewinnen? [...] Und die Fans haben gewonnen, weil sie ihn zurück auf dem Eis haben in der NHL – dem bedeutendsten Zirkus der Welt.»

Legende: Video Nylander trifft an der WM 2017 gegen die Schweiz abspielen. Laufzeit 00:17 Minuten.
Aus sportlive vom 18.05.2017.

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Thomas Steiner (Tom Stone)
    Wird langsam Mode, dass Spieler Weggänge und neue Verträge mit Wahnsinnssalärs erpressen. Ich kann den nächsten Lockout förmlich riechen.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Franz Huber (Raffi)
    Da hat er gewonnen mit seiner Strategie. Z.b. MacKinnon 39T. 58A. letzte und 18T. 23A. bis jetzt macht auch weniger. Bin gespannt ob dass Matthews und Marner, der jetzt schon 6T. 32A. nach einem Drittel der Saison hat, auch so machen wenn ihr entry level Vertrag Ende Saison ausläuft, und sie nicht zufrieden sind mit dem Angebot. Und Rantanen 29T. 55A. letzte und 11T. 32A. bis jetzt. Auch Meier und Fiala brauchen neue Vertäge, wieviel sind die Beiden dann wert. Und Josi mit 4 Milliönchen.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen