Zum Inhalt springen

Neue Chance in der NHL Probevertrag für Sbisa bei Islanders

Luca Sbisa erhält von den New York Islanders einen Profi-Probevertrag und eine Einladung fürs Trainingscamp.

Legende: Video Sbisa erhält eine neue Chance abspielen. Laufzeit 00:20 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 12.09.2018.

Luca Sbisa spielte in der vergangenen NHL-Saison für die Vegas Golden Knights. In der Qualifikation konnte er wegen diverser Verletzungen nur 30 von 82 Partien absolvieren. Der überraschende Stanley-Cup-Finalist bot jedoch Sbisa keinen neuen Vertrag an.

Nun kann der 28-jährige Zuger Verteidiger im Trainingscamp der New York Islander versuchen, sich für einen Vertrag aufzudrängen. Ebenfalls am Trainingscamp der Islanders, das am 13. September beginnt, nehmen Verteidiger Yannick Rathgeb und Stürmer Pius Suter teil.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Franz Huber (Raffi)
    Die Islanders haben letzte Saison einfach zu viele Gegentore kassiert, die Meisten aller Teams. So gesehen könnte Sbisa in dem Bereich durchaus eine Verstärkung sein. Rathgeb soll sich im Nachwuchs Camp bis jetzt sehr gut machen. Hoffe er kann das im "richtigen" Trainigscamp bestätigen. Sie haben aber auch viele Tore erzielt, und waren bis zum fast totalen Einbruch gegen Ende der Saison auch durchaus ein Playoff Kandidat. Man wird sehen ob das auch ohne Tavares so gut geht. Viel Glück den Dreien
    Ablehnen den Kommentar ablehnen