Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

News aus dem US Sport Gretzky tritt als Vizepräsident bei den Oilers zurück

Wayne Gretzky.
Legende: Gibt sein Amt als Vize-Präsident bei den Oilers ab Wayne Gretzky. Keystone/Archiv

NHL: «The Great One» tritt bei seinem Herzensklub zurück

Einen Tag nach dem Playoff-Aus von Edmonton ist Eishockey-Legende Wayne Gretzky als Vizepräsident der Oilers zurückgetreten. Gretzky war seit 5 Jahren Vizepräsident der Franchise aus Kanada. «Die Oilers, ihre Fans und die Stadt Edmonton haben für mich und meine Familie über vier Jahrzehnte lang die Welt bedeutet – und das wird nie enden», sagte Gretzky in seinem Statement. Er könne künftig die Zeit nicht mehr aufbringen, die nötig sei, «um diese Weltklasse-Organisation zu unterstützen». Die Oilers mit dem Schweizer Gaëtan Haas waren in den Playoff-Achtelfinals klar an den Winnipeg Jets gescheitert.

Video
Dieser Treffer beendet die Saison der Edmonton Oilers
Aus Sport-Clip vom 25.05.2021.
abspielen

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen