Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

News aus der NHL Nussbaumer und Gross schaffen den Cut nicht

Eishoeckey-Spieler.
Legende: Geht (noch) nicht in der NHL auf Torejagd Valentin Nussbaumer. Keystone

Nussbaumers NHL-Abenteuer muss warten

Biel-Junior Valentin Nussbaumer hat den Cut bei den Arizona Coyotes in seinem ersten NHL-Trainingscamp nicht überstanden. Der 18-jährige Center wurde aus dem Kader gestrichen und zurück in die QMJHL zu den Shawinigan Cataractes geschickt . Nussbaumer war in diesem Jahr in der 7. Runde von Arizona gedraftet worden.

Gross wieder in der OHL

Das gleiche Schicksal wie Nussbaumer ereilte Nico Gross. Der 19-jährige Verteidiger schaffte es nicht in den Kader der New York Rangers und muss zurück in die OHL. Damit wird Gross eine 3. Saison bei den Oshawa Generals in Angriff nehmen.

Sbisa und Riat treffen

In der Nacht auf Dienstag sind zudem einige Schweizer in der Partien der Pre-Season im Einsatz gestanden. Die New York Islanders setzten sich gegen die Philadelphia Flyers 3:1 durch. Luca Sbisa erzielte in der 43. Minute das 2:1. Erfolgreich war auch Damien Riat beim 4:3-Sieg n.V. der Washington Capitals gegen die Chicago Blackhawks. Riat traf zum zwischenzeitlichen 1:1-Ausgleich für Washington. Nico Hischier und Mirco Müller mussten sich mit New Jersey den Montreal Canadiens mit 2:4 geschlagen geben. Nashville bezwang Florida 6:3.

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.