Zum Inhalt springen

Header

Video
Suter bringt Detroit früh in Führung
Aus Sport-Clip vom 07.11.2021.
abspielen. Laufzeit 13 Sekunden.
Inhalt

NHL in der Nacht auf Sonntag Suter stochert sich zum 2. Saisontor – Fiala versenkt Penalty

Pius Suter erzielt beim 4:3-Overtime-Sieg von Detroit in Buffalo seinen 2. Saisontreffer. Auch Kevin Fiala siegt.

Der Puck war gerade erst eingeworfen worden, als Pius Suter ihn bereits ein erstes Mal im Gehäuse der Buffalo Sabres unterbrachte. Der Schweizer Stürmer von Detroit stocherte bei Goalie Dustin Tokarski so lange nach, bis die Scheibe über die Linie kullerte. Für Suter war es im 12. Spiel der 2. Treffer.

Die Sabres drehten nach dem Rückstand auf und machten bis zur 46. Minute aus einem 0:1 ein 3:1. Doch dann folgte die Show von Tyler Bertuzzi. Mit einem Doppelpack innert 90 Sekunden rettete der Kanadier die Red Wings in die Verlängerung, wo er auch noch den 4:3-Siegtreffer durch Moritz Seider auflegte. Suter, der anstelle des abwesenden Dylan Larkin in der 1. Sturmlinie zum Einsatz kam, liess sich neben seinem Goal auch noch einen Assist zum 3:3 gutschreiben.

Video
Rookie Seider mit dem Overtime-Winner für die Red Wings
Aus Sport-Clip vom 07.11.2021.
abspielen. Laufzeit 17 Sekunden.

Wild siegen in extremis

Als Sieger vom Eis ging auch Kevin Fiala mit Minnesota. Die Wild glichen in Pittsburgh 1 Sekunde vor Schluss zum 4:4 aus. Im Penaltyschiessen gehörte Fiala zum Trio von Minnesota, das seinen Versuch versenkte und den Wild somit den Zusatzpunkt sicherte.

Nico Hischier kehrte mit New Jersey nach zuletzt 3 Niederlagen in Serie wieder auf die Erfolgsstrasse zurück. Beim 3:2-Sieg nach Penaltyschiessen gegen San Jose lieferte der Walliser Center die Vorlage für Ryan Graves zum zwischenzeitlichen 1:1. Timo Meier konnte bei den Sharks erneut nicht mittun (Covid-Protocol).

Carolina verpasst Rekord

Die 1. Niederlage im 10. Saisonspiel setzte es für Carolina ab. Die Hurricanes unterlagen den Florida Panthers auswärts mit 2:5 und verpassten es damit, den Rekord von Buffalo aus der Saison 2006/07 sowie Toronto 1993/94 zu egalisieren. Die Sabres und die Maple Leafs hatten in den entsprechenden Spielzeiten die ersten 10 Partien allesamt für sich entschieden.

Radio SRF 3, Bulletin, 5.11.21, 8:30 Uhr;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen